Fandom


Shane Autumn Vansen
Vansen
Allgemein Usa
Darsteller:

Kristen Cloke

Spezies:

Terraner

Geschlecht:

weiblich

Augenfarbe:

blau-grau

Haarfarbe:

braun

Dienstnummer:

560-51-03-3184

Biografie
Geburt:

2041

Heimat:

Erde - USA

Familie:

Vorname unbekannt Vansen (Vater)
Marion Vansen (Mutter)
Ann Vansen (Schwester)
Vorname unbekannt Vansen (Schwester)
Marion Nachname unbekannt (Nichte)

Beruf:

Offizier

Organisation:

United States Marine Corps

Rufzeichen
als Jagdpilot:

"Karo-Dame"

Position:

Jagdpilot / Staffelführer

Aktueller Posten:

USS SARATOGA (SCVN-2812)

Dienstgrad:

Captain

Insignia:
Mk o3.png
MK Blank.png
Einheit:

5. Luftgeschwader / 58. Staffel

Zugehörigkeit:

Terranische Streitkräfte

Im Jahr 2041 wird Shane Autumn Vansen in San Diego, Kalifornien, als älteste von drei Töchtern der Familie Vansen, geboren.

Während des Silikanten-Krieges hat Shane Vansen, im Alter von 12 Jahren, zusammen mit ihren zwei jüngeren Schwestern mit ansehen müssen, wie ihre Eltern von Silikanten, in ihrem eigenen Haus, ermordet worden sind.

Um das Erbe ihrer Eltern zu ehren tritt sie, im Jahr 2063 den Marines bei. Ihr besonderes Ziel ist es, irgendwann Mitglied der 127. Angriffs-Staffel zu werden, das sie generell für das Beste im gesamten Marine Corps hält. Der Verlust ihrer Eltern hat dafür gesorgt, dass sie besonders bemüht ist, so etwas wie den Silikanten-Krieg nicht noch einmal Realität werden zu lassen.

Im Dienst stets beherrscht und darum bemüht die Kontrolle zu behalten, wird sie, jede Nacht, im Schlaf immer wieder von demselben Albtraum geplagt, seit sie den Tod ihrer Eltern miterleben musste.

Bereits nach relativ kurzer Zeit kristallisiert sich Shane Vansen als Anführerin der 58. Staffel, den "Wildcards", heraus. Vansen ist eine gute Truppführerin, aber sie hat anfangs Schwierigkeiten, mit den individuellen Strömungen innerhalb der Gruppe. Deshalb überlässt sie zu Beginn einen Teil der Verantwortung ihrem Kameraden Nathan West, mit dem sie sich zu diesem Zeitpunkt noch die Führungsposition teilt. Später jedoch zieht sich West etwas aus dieser Verantwortung und Vansen wird die Führerin der Gruppe.

Was intime Beziehungen betrifft, so hat Shane Vansen wenig Glück. Die Beziehung mit ihrer einzigen, großen Liebe, John Oakes, zerbricht, als sie seinen Heiratsantrag vorläufig ausschlägt.

In ihrer Freizeit unterhält sie sich mit ihren Freunden, spielt Poker, oder hört Musik. Sie spielt außerdem sehr gut und leidenschaftlich Pool-Billiard und besitzt einen qualitativ hochwertigen Szamboti-Queue.

Gegen Ende November des Jahres 2064 fliegt Vansen, gemeinsam mit ihren Kameraden, Vanessa Damphousse, Nathan West, Cooper Hawkes und Paul Wang einen riskanten Einsatz, um Kriegsgefangene, die sich über 18 Monate lang in den Händen der Chigs befunden haben, sicher, an Bord eines Truppentransporters, zur SARATOGA zu bringen. Doch während der Aktion werden sie von Jagdfliegern der Chigs angegriffen, und durch einen unglücklichen Treffer wird die Absprengautomatik der Pilotenkanzel des Transporters ausgelöst.

Charakter

Shane Vansen wird von den Erinnerungen an jene Nacht getrieben, in der ihre Eltern von Silikanten ermordet worden sind, und die sie, in einem immer wiederkehrenden Albtraum, wieder und wieder durchlebt. Außerdem sitzt in ihr ein tief verwurzelter Hass auf Silikanten, wegen dieses traumatischen Ereignisses.
Mitunter hadert sie mit ihrem dienstlichen Pflichtbewusstsein, dass sie in eine Führungsrolle bringt, obwohl sie sich nichts sehnlicher wünscht, als ein Leben, in dem sie für Niemanden verantwortlich sein muss.

Shane Autumn Vansen in SPACE 2064

Shane Vansen kann nicht verhindern, dass Damphousse, beim Absprengen des Cockpits, schwer mit dem Kopf gegen die Steuerkonsole schlägt und dabei das Bewusstsein verliert. Sie kann das abgesprengte Cockpit des Transporters jedoch einigermaßen heil auf dem Planet 2063-Y landen. Dort kümmert sie sich um ihre verletzte Kameradin.

Nachdem Vanessa Damphousse wieder bei Bewusstsein ist hilft sie der Kameradin dabei, den defekten Sender des Cockpits wieder in Gang setzen, um einen Notruf abstrahlen. Der Notruf wird jedoch auch von den Chigs aufgefangen.

Kurz bevor Vansen und Damphousse in Gefangenschaft der Chigs geraten, erscheint ein deutscher Kommandotrupp an ihrem Landepunkt und rettet sie. Sie und Damphousse werden zur GRS BISMARCK geflogen, wo sich die Ärzte des Trägers zunächst um sie kümmern. Als sie und ihre Kameradin transportfähig sind, bringt ein Transporter der BISMARCK sie zur SARATOGA wo sie sich vorerst auskurieren sollen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.