FANDOM


Das Kriminaldezernat-Duisburg ist in der Mitte des 22. Jahrhunderts eines der letzten und größten Dezernate in Europa. Unter seinem Dach befinden sich zu dieser Zeit immer noch ein gutes Dutzend verschiedener Kommissariate.

Zu den Mitarbeitern dieses Dezernats gehören im Frühjahr 2164 sowohl Hauptkommissar Henrike Xi Manski, die Leiterin der Mordkommission, als auch ihr andorianischer Partner, Oberkommissar Kri´Styan Taner.

Mit der Gründung der Föderation wird eine planetenweit agierende, neue Ermittlungsbehörde geschaffen, der Sicherheitsdienst der Sternenflotte. Im untergeordnet sind bis zum Ende des Jahres 2165 auch alle polizeilich arbeitenden Behörden. Zu diesem Zeitpunkt wird das Kriminaldezernat-Duisburg, als eins der letzten Polizeidezernate weltweit, geschlossen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.