Fandom


PALAST103a1000

Designstudie für den Imperialen Palast um das Jahr 2250
2018 by Ulrich Kuehn

Der Imperiale Palast ist, seit dem 01. Januar des Jahres 2100, der offizielle Regierungssitz des Terranischen Imperiums und befindet sich in der Stadt Paris, am Champs-Elyseés.

Vom südlichen Balkon aus kann man sowohl zum Place de la Concorde, als auch zum Eiffelturm blicken.
Dieser Balkon ist nur über eins der Schlafzimmer, das zu den Privatgemächern des jeweiligen Imperator oder der jeweiligen Imperatrice gehört, zu erreichen.

Die Privatgemächer liegen in den oberen Etagen. Unter den Privatgemächern des Herrschers bzw. der Herrscherin, liegen Konferenzräume und die Kommandozentrale, in der alle Fäden und Informationen zusammenlaufen.

Über dem Privatbereich liegen die Arbeitsräume der Höchsten Autorität des Imperiums. Dazu kommen diverse Räume, die den Vergnügungen und der Entspannung des Imperators/der Imperatrice dienen.

Den größten Part der unteren Etage nimmt die Halle der Imperatoren ein, die durch das Hauptportal betreten wird.

In den vier Außenflügeln liegen, neben anderen Abteilungen, die Büros für die Offiziere des Flottenstabes und des Geheimdienstes (Sektion-31), sowie die Büros der Stabs-Chefs der Imperialen Sternenflotte, wenn Diese in den Palast einbestellt werden. Außerdem beinhalten sie die Quartiere, Trainings- und Ausbildungsstätten der Imperialen Palastgarde, sowie die Büros von deren Kommandierenden Offizieren.

Es gibt zudem zwei Untergeschosse. Während die Existenz des Ersten Untergeschosses allgemein bekannt ist, wissen nur jeweils eine Handvoll Eingeweihter, dass es das Zweite Untergeschoss gibt. Man munkelt, dass während der langjährigen Geschichte des Imperiums, selbst der ein oder andere Imperator nichts von dessen Existenz gewusst hat.

Zwischen den Jahren 2170 und 2242 und den Jahren 2318 bis 2384 wurde der Palast mehrmals umgebaut und ausgebaut wobei die im Palast installierte Technik zahlreiche Upgrades und Ausbaustufen erfahren hat.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.