FANDOM


Graf Gernot von Falkenhayn wird im Jahr 1956 geboren und ist der Vater von Christian von Falkenhayn.

Im Jahr 1984 heiratet er Andrea Wienholt-Langenhagen. Etwas mehr als zwei Jahre später kommt sein Sohn Christian zur Welt, den er, wie seine Frau, über alles liebt.

Gernot von Falkenhayn ist ein sehr fürsorglicher Vater und Ehemann. Gleichzeitig besitzt er alle Attribute, die ein guter Geschäftsmann braucht: Zielstrebigkeit, Stärke, Verhandlungsgeschick und einen hohen Intellekt. Obwohl er von hoher Geburt ist, sind Begriffe wie: Standesdünkel und Überheblichkeit Fremdwörter für ihn. Gernot von Falkenhayn finanziert, im Gegenteil, sehr viele Förderprojekte für sozial benachteiligte Menschen.


Zeitraum: 3.Staffel (2003/2004)

01. BLACK AND WHITE

Als Mitte Dezember 2003 seine Frau bei einem Attentat, welches ihm gilt, ums Leben kommt, bricht Gernot von Falkenhayn unter diesem Verlust beinahe zusammen.

Um seinen Sohn aus der Gefahrenzone zu nehmen, solange die Mörder nicht gefasst sind, beschließt er Anfang 2004, seinen Sohn nach Amerika, zu seinem Cousin, Jason Falken und dessen Frau Mary zu schicken. Beide werden von Christian, seit er sie kennt, Onkel und Tante genannt, obwohl sie, im Grunde genommen, sein Großcousin und seine Großcousine sind.

02. FATAL TOUCH

Im April des Jahres schickt Gernot von Falkenhayn seinem Sohn die Lieblingskette seiner verstorbenen Frau, als dieser ihn um einen Rat, wegen eines Geburtstagsgeschenks für seine Freundin Alicia, bittet.

03. VACATION

Mitte des Jahres 2004 beginnt Gernot von Falkenhayn eine Liaison mit Christina Wienholt-Langenhagen, der jüngeren Schwester seiner verstorbenen Frau.

Als Christian ihn, zusammen mit Alicia, in den Sommerferien besucht, ist es ihm zunächst unangenehm, Christian von seinem neuen Verhältnis zu erzählen, da er befürchtet, sein Sohn würde es eventuell nicht verstehen. Um so erleichterter ist er, dass Christian Verständnis für seine Beziehung zu Christina aufbringt.

Die amerikanische Freundin seines Sohnes macht auf Gernot von Falkenhayn einen sehr guten, ersten Eindruck, und er tritt ihr freundlich und wohlwollend entgegen, worüber sich besonders Christian sehr freut.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.