FANDOM


Die Erdstreitkräfte, englisch Earthforce, sind die Streitkräfte der Erd-Allianz. Ihr oberster Befehlshaber ist der Präsident der Erd-Allianz.

Organisation

Die Erdstreitkräfte sind in drei Divisionen aufgeteilt, die jeweils unterschiedliche Aufgaben wahrnehmen. Es ist möglich, im Lauf einer Karriere zwischen den verschiedenen Einheiten zu wechseln, jedoch stellt dies eher die Ausnahme dar. Bis zur Auflösung des PSI-Corps um das Jahr 2265 ist es Telepathen untersagt, beim Militär zu dienen. Einer der ersten Offiziere in der Zeit danach ist Lieutenant John Matheson.

Die drei Divisionen sind:

  • Space Force - die raumfahrenden Einheiten der Streitkräfte. Sie tragen blaufarbene Uniformen und bemannen die Raumschiffe und Stationen. Dieser Teil der Streitkräfte wurde erst mit dem Erhalt der Hyperraumsprungtor-Technologie von den Centauri zu einem wesentlichen Bestandteil der Streitkräfte.
  • Marines - die kämpfenden Truppen. Dabei handelt es sich vor allem um Bodentruppen und einfache Soldaten. Sie tragen olivgrüne Uniformen und stellen den größten Teil der Erdstreitkräfte.
  • Sicherheitsdienst - diese Einheit ist für die Sicherheit im normalen Betrieb zuständig und wird auf allen militärischen Außenposten und Raumstationen eingesetzt, um dort eine polizeiähnliche Funktion zu übernehmen.

Formal getrennt aber praktisch zur Space Force gehörend ist das Medical Corps oder MedCorps, das für die medizinische Versorgung aller Teile der Erdstreitkräfte zuständig ist. Die leitenden medizinischen Offiziere bekleiden zwar einen militärischen Rang, dieser hat aber im Normalfall keinen direkten Bezug zu den Rangsystemen der übrigen Truppen.

Aufgaben

Hauptaufgabe der Erstreitkräfte ist der Schutz der Erde und ihrer Kolonien. Jedoch kommen dazu, wenn die Politik es erfordert, auch Hilfseinsätze, wie sie etwa für die Liga der blockfreien Welten im Dilgar-Krieg geleistet wurden.

Die Erdstreitkräfte übernehmen oft auch administrative Aufgaben in kleineren Kolonien oder Außenposten. So wurde zum Beispiel die Raumstation BABYLON-5 vom militärischen Kommandanten in der Rolle eines Militärgouverneurs geleitet.

Die Rolle der Streitkräfte wurde vor allem zum Ende der Herrschaft von Präsident Clark auf eine harte Probe gestellt, als viele der Offiziere sich dazu durchringen mußten, entgegen ihrer eigentlichen Aufgabe politische Entscheidungen zu treffen und gegen ihre eigene Regierung vorzugehen.

Rangsystem

Das Rangsystem der Erdstreitkräfte stellt im Wesentlichen eine Synthese, der im 20. und 21. Jahrhundert bei der US-amerikanischen Army bzw. Navy gebräuchlichen Ränge dar, wurde jedoch im Lauf der Zeit ausgebaut bzw. erweitert, um vielen zusätzlichen Funktionen und Besonderheiten Rechnung zu tragen. Im Groben wurden die Offiziersränge der Navy unterhalb jener der Flaggoffiziere den raumfahrenden Abteilungen zugewiesen, während Marines und Sicherheitsdienst die Ränge der Navy übernahmen. Im Detail gibt es jedoch Ausnahmen:

Offiziersränge

  • Ensign: ein Rang für Junioroffiziere zu Beginn ihrer Karriere
  • Lieutenant Junior Grade: ebenfalls Junioroffizier, im Regelfall abgestuft nach 2nd Lieutenant und 1st Lieutenant,wird im Regelfall von Offizieren bekleidet, die als Assistenten höherrangiger Offiziere im allgemeinen Betrieb von Raumschiffen und Raumstationen fungieren
  • Lieutenant: der höchste Rang für Junioroffiziere, wird im Regelfall von Gruppenkommandanten wie Staffelführern bekleidet
  • Lieutenant Commander: unterster Rang für Stabsoffiziere, äquivalent zum Major bei den Marines
  • Commander: der typische Rang für Stellvertreter der Kommandanten von Raumschiffen bzw. der kommandierenden Offiziere von Raumbasen, äquivalent zum Lieutenant Colonel bei den Marines
  • Captain: der höchste Rang von Offizieren unterhalb der Flaggoffiziere, wird von Raumschiffskommandanten bekleidet, äquivalent zum Colonel bei den Marines

Flaggoffiziere

Die Ränge der Flaggoffiziere folgen im Wesentlichen dem Rangsystem der ehemaligen US-Army (was eine gemeinsame Kommandostruktur in diesem Bereich nahelegt): der geläufigste Rang ist der des Generals. Einzelne Generäle aller Bereiche der Erdstreitkräfte werden im Generalstab (Joint Chief of Staff) zusammengefasst.

Unteroffiziersränge

Die Unteroffiziersränge der US-Army und Navy haben sich im Lauf der Zeit stark vermischt, wobei diese Ränge vor allem von den Angehörigen des Sicherheitsdienstes und von einfachen Soldaten bei den Marines bekleidet werden. Die Sicherheitschefs von militärischen Einrichtungen bekleiden im Regelfall den Rang eines Warrant Officers (abgestuft nach W-2 bis W-4, wobei W-4 den höchsten Rang darstellt). Damit sind sie zwar über alle Mitglieder ihres Stabes gestellt, sind jedoch den Stabsoffizieren (Stations- oder Schiffskommandanten) gegenüber verantwortlich.

Abteilungen der Erdstreitkräfte

  • Earthforce Academy: die wichtigste Ausbildungsstätte der Erdstreitkräfte
  • Earthforce Internal Affairs Division: dieser Bereich wird oft mit dem Begriff Eyes (für Internal Investigation oder Double-I) bezeichnet und hat die Aufgabe, innere Angelegenheiten wie beispielsweise die Loyalität einzelner Offiziere zu untersuchen
  • Earthforce Postal Service: die Postabteilung der Erdstreitkräfte
  • Earthforce Research & Development Division: zuständig für die Entwicklung der technischen Ausrüstung
  • Earthforce Bio-weapons Division: ein spezieller Teil der Erdstreitkräfte, der sich mit der Erforschung und Entwicklung biotechnologischer Waffensysteme beschäftigt
  • Earthforce New Technologies Division: dieser Arm beschäftigt sich mit dem Aufspüren neuer (meist außerirdischer) Technologien und arbeitet eng mit der Bio-weapons Division und dem Konzern IPX zusammen
  • Earthforce Special Intelligence Division: der Geheimdienst der Erdstreitkräfte
  • Earthforce Intelligence Gathering Division: eine Art spezieller Aufklärungseinheit
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.