FANDOM


PRIMÄRUNIVERSUM
(Das uns bekannte Universum...)
PrimeUniverse
Primäruniversum Spiegeluniversum


Im Herbst 2323 wird Carzon Seregan, ein Nachkomme menschlicher Auswanderer, auf Rigel-VII geboren. Dort wächst er auf, bis er im Jahr 2340 beschließt, zur Sternenflotte zu gehen.

Für Seregan, der bereits als Jugendlicher ein sehr starkes Ego entwickelt, steht von Vornherein fest, dass nur die Kommandolaufbahn für ihn in Frage kommt.

Im Jahr 2344 schließt Seregan die Akademie der Sternenflotte mit einem überdurchschnittlich guten Notenschnitt ab und wird als Taktischer Offizier, im Rang eines Ensign auf die USS KRETA / NCC-22954, einem Raumschiff der AMBASSADOR-KLASSE, versetzt.

Carzon Seregan dient bis zum Jahr 2363 auf diesem Raumschiff, bevor das Sternenflottenkommando ihn zum Captain befördert, und ihm das Kommando über die USS ARLINGTON / NCC-2013 einem Raumschiff der EXCELSIOR-KLASSE, überträgt.

Als Carzon im Jahr 2367 die Nachricht vom Angriff der Borg auf die Sternenflotte bei Wolf 359 erreicht, befielt er sofort den Rückflug zum Sol-System. Die ARLINGTON trifft jedoch erst etwa dreißig Minuten nach der Vernichtung des Borg-Kubus ein. Deshalb befielt Seregan umgehend, nach Überlebenden des Angriffs zu suchen. Als Seregan später von den Verlusten bei der Schlacht von Wolf 359 erfährt, keimt in ihm der Wunsch nach einer stärker bewaffneten Sternenflotte.

Im Jahr 2369 wird Carzon Seregan zum Commodore befördert und dient als Stellvertretender Kommandeur der 2.Flotte.

Während des Föderal-Klingonischen Krieges wird Seregan in den Rang eines Konteradmirals befördert.

Als er zum Ende des Jahres 2375 zum Vizeadmiral befördert wird, übernimmt Carzon Seregan das Oberkommando über die 4.Flotte, die eine Zeit lang im Gamma-Quadrant stationiert wird. Als Flaggschiff dient ihm dabei die USS VINDICATOR / NCC-79854, ein Raumschiff der AKIRA-KLASSE. Seregan entwickelt, zusammen mit Torias Tarun, der mit seinen Gedankengängen konform geht, das Konzept der Taktischen Flotten.
Auch Tarun ist überzeugt, besonders nach den neuerlichen Verlusten während des Dominion-Krieges, dass ein solches Konzept unerlässlich ist und gemeinsam mit Seregan stellt er es kurze Zeit später dem Oberkommando der Sternenflotte vor.

Zu Beginn des Jahres 2380 wird Seregan zum Admiral befördert und das Sternenflottenkommando kommt seiner Bitte um ein Kommando bei den Taktischen Flotten nach. Seregan wird, wegen seiner Erfahrungen im Bereich des Dominion, zum Kommandeur der 6.Taktischen Flotte ernannt, da sie am Ausgang des Bajoranischen Wurmloches, auf STRATEGICAL STARBASE 72 stationiert wird.

Urkunden:

Offizierspatent, ausgestellt an der Akademie der Sternenflotte:

Urkunde-Carzon1a720
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.