FANDOM


Andrea von Garding
Andrea von Garding600
Allgemein Terra-Logo
Darsteller:

Amanda Righetti

Geschlecht:

weiblich

Größe:

1,68 Meter

Augenfarbe:

blau-grün

Haarfarbe:

rot-blond

Gewicht:

59,2 Kilogramm

Biografie Stichtag: 01. Januar 3221
Geburt:

12. April 3198

Heimat:

Terra

Familie:

Mathias von Garding (Vater)
Carina von Garding (Mutter)

Beruf:

Offizier

Organisation:

Terranische Raumflotte

Position:

Kreuzer-Pilot

Posten:

Schlachtkreuzer SATURN

Dienstgrad:

Oberleutnant

Insignia:
Dc-gr-o2.jpg
Dc-gr-o2.jpg
Einheit:

Erste Terranische Flotte

Zugehörigkeit:

Terranisches Imperium

Lebenslauf:

Am 12. April des Jahres 3198 wird Andrea von Garding, als Tochter von Mathias und Carina von Garding, in Hannover, auf Terra, geboren.

Bereits in früher Kindheit stellt sich heraus, dass Andrea ein lebhaftes Kind ist, das einen großen Spaß daran findet sich sportlich zu betätigen. Ihren Eltern scheint es oft so, als wäre Andrea immer in Bewegung, außer wenn sie schläft.

Entgegen der Befürchtungen ihrer Eltern hat Andrea in der Schule keinerlei Probleme damit still auf ihrem Platz zu sitzen und aufmerksam dem Unterricht zu folgen. Doch auch zu dieser Zeit ist das Mädchen in ihrer Freizeit permanent auf den Beinen und frönt ihren sportlichen Hobbys, zu denen u.a. Reiten, Fechten, Bogenschießen und Speedball gehören.

Als Andrea von Garding sich, gegen Ende ihrer Schulzeit, erwartungsgemäß dazu entschließt, zur Terranischen Raumflotte zu gehen, um an der Raumflotten-Akademie eine Karriere als Flottenoffizier einzuschlagen, unterstützen ihre Eltern sie nach Kräften, und sie sind stolz darauf, dass ihr einziges Kind die Familientradition, einen Offizier der Terranischen Raumflotte zu stellen, in siebter Generation fortsetzt.

Nachdem Andrea die Aufnahmeprüfung erfolgreich absolviert hat, wird sie der Sektion-Venus zugeteilt, wo sie ihre Kommilitonen Jayden Kerr, Kimi Korkonnen und Dean Corvin kennenlernt. Schnell schließt das lebhafte Mädchen mit diesen drei Kadetten Freundschaft, wobei es nicht selten passiert, dass sie den Ton innerhalb der kleinen Gruppe angibt.

Nach der Hälfte des dritten Ausbildungsjahres gesteht ihr Dean überraschend, dass er romantische Gefühle für sie hegt. In der ihr zu eigenen direkten Art erteilt sie Dean, in dem sie nie mehr gesehen hat, als einen sehr guten Freund und Kameraden, eine unverblümte Abfuhr. Ihr Herz schlägt längst für einen anderen ihrer Kommilitonen, nämlich Jayden.

Nachdem sie einige Wochen später eine feste Beziehung mit dem auf Jamaika geborenen jungen Mann eingeht, zieht sich Dean, zum Bedauern der Kadettin, spürbar von ihr und Jayden zurück.

Als Andrea dieses Verhalten von Dean schließlich zu bunt wird, bringt sie die drei Kadetten zusammen und spricht ein Machtort. Danach normalisiert sich das freundschaftliche Verhältnis zwischen ihr und Jayden zu Dean endlich wieder und Andrea ist erleichtert darüber, dass sich Dean mit den Tatsachen abgefunden hat, ohne verärgert zu sein, dass sie sich für Jayden entschieden hat.

Drei Monate vor ihrer Abschlussprüfung werden Dean und Kimi beschuldigt, eine Kommilitonin sexuell belästigt zu haben. Als Andrea herausfindet, dass Kim Tae Yeon, deren Avancen von Dean einige Monate zuvor zurückgewiesen worden waren, dieses Komplott eingefädelt hat, will sie der Asiatin an die Wäsche, doch ihre Freunde können sie im letzten Moment davon abhalten, da es lediglich ihr selbst schaden würde.

Im Sommer des Jahres 3218 schließt Andrea von Garding die Akademie mit Bestnoten ab. Gemeinsam mit Jayden wird sie, als Pilotin im Rang eines Leutnants, zum Schlachtkreuzer BC-E-07 SATURN, einem der modernsten Kriegsschiffe der Terranischen Flotte, versetzt, während Jayden dort den Posten des Waffenoffiziers übernimmt.

Zum Jahresende 3220 befindet sich die SATURN, mit Andrea von Garding und Jayden Kerr an Bord, auf dem Flug von einer Militärbasis in den Hyaden zur Erde, als unverhofft massive Störungen an den Ortungssystemen des Kriegsschiffes auftreten und Andrea ihr gesamtes Können aufbieten muss um das Schiff auf Kurs zu halten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.